Berücksichtigung der Schutzmassnahmen

Berücksichtigung der Schutzmassnahmen

Selbstverständlich werden in meiner Praxis die Schutzmassnahmen eingehalten:
  • Ich arbeite mit Schutzmaske. Diese ist für Klient*innen nicht vorgeschrieben, liegen auf Wunsch jedoch bereit.
  • Im Wartebereich soll sich jeweils nur 1 Person aufhalten, bzw. halte bitte den Abstand von 2 m ein.
  • Bitte wasche Dir im Badezimmer vor und nach der Behandlung gründlich die Hände.
  • Vor jeder Behandlung führe ich eine Anamnese zum Thema Covid-19 durch und frage nach Symptomen.
  • Die Praxisräume und vor allem die Gegenstände die Kundenkontakt haben, werden gründlich gereinigt und die Bezüge der Liege werden vor der Behandlung ausgetauscht. Bitte habe Verständnis, wenn es deswegen etwas länger dauert.
  • Bei Bedarf gebe ich kostenlos Schutzmasken und Handschuhe ab.

Hier geht’s zurück zur Website

Selbsttest Kieferbeschwerden

Selbsttest Kieferbeschwerden

Habe ich Kieferbeschwerden? Beantworte für dich folgende Fragen:

  • Hast du Schmerzen im Kieferbereich? Bei geschlossenem Mund, beim Öffnen oder Gähnen oder Kauen? Und morgens beim Aufstehen?
  • Drücke und knete die Kaumuskulatur. Wie fühlt sich das an?
  • Öffne vor dem Spiegel langsam den Mund. Öffnet sich dein Mund nicht gerade, sondern macht er eine s-förmige Bewegung?
  • Passen keine 3 fingerbreit zwischen die Frontzähne, wenn du den Mund maximal öffnest?
  • Ist ein Knacken oder Reibgeräusch hör- oder spürbar bei Kieferbewegungen?
  • Trägst du eine Aufbissschiene?
Folgende Fragen zeigen ein noch detaillierteres Bild:
  • Kennst du Kieferklemme oder -sperre?
  • Sind die Zähne abgerieben und scharfkantig?
  • Erwachst du morgens häufig mit Nackenschmerzen oder Kopfschmerzen?
  • Leidest du an Ohrgeräuschen, an Tinnitus?
  • Hast du Zahnschmerzen ohne zahnärztlichen Befund?
  • Reagierst du bei Anspannung mit Zähnepressen?
  • Hast du öfters Schmerzen hinter den Augen?

Informationen zur Behandlung von Kieferbeschwerden findest du hier.

Für weiterführende Informationen oder persönliche Fragen kannst du hier Kontakt mit mir aufnehmen.

Und hier geht’s zur Website.

WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSITE

WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSITE

Ich freue mich sehr, dich auf meiner Website begrüssen zu dürfen.

In unregelmäßigen Abständen findst du hier Beiträge aus der Praxis, zu meinem Angebot oder einfach spannende oder hilfreiche Dinge die ich für dich gelesen habe. Alle Beiträge sind auch auf Facebook.

Hier geht’s zur Website.

Praxishandbuch „Digits“

Praxishandbuch „Digits“

Die neue Auflage des Praxishandbuchs „Digits©“ zur Methode Three in One© ist da:

Meine Kollegin Claudia Daum und ich, verfassten ein Arbeitsbuch zur Methode Three in One© von D. Whiteside und G. Stokes, welches über 60 Anwendungen (‚Digits©‘) aus den Skripten „One Brain“, „Tools of the Trade“, „Advanced One Brain“ und „Louder than Words“ zusammenführt. Das Praxishandbuch dient einerseits mit schrittweisen Abfolgen der Digits© als Leitfaden in Sitzungen und andererseits, mit den wichtigsten Informationen zu den einzelnen Korrekturen, als Nachschlagewerk. Für weitere Informationen oder Bezug des Buches kontaktiere mich.

Und hier geht’s zur Website.

Krankenkassen-Anerkennung

Krankenkassen-Anerkennung

Über das EMR-Qualitätslabel und bin ich von den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung anerkannt.

Das EMR-Qualitätslabel steht für einen hohen Therapiestandard, der für viele Schweizer Versicherer eine Voraussetzung ist, um erfahrungsmedizinische Leistungen im Rahmen einer privaten Zusatzversicherung zu vergüten. Das EMR-Qualitätslabel leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum Patientenschutz, hilft aber auch Therapeuten mit einer soliden Ausbildung, sich von Anbietern alternativer Heilmethoden mit einer ungenügenden Ausbildung abzugrenzen.

Weitere Informationen findest du hier.