Hören, Bewegen, Verändern

Nick Mens, Kinesiologe

Ich lebe und arbeite in Winterthur. Ich bin gerne draussen und in Bewegung, ich freue mich über den Austausch mit Menschen und ich höre gerne zu. Ich liebe den Sound meines Instruments und das Gefühl auf ihm zu spielen.
Die Klient*innen die in meine Praxis kommen sagen, ich sei feinfühlig und intuitiv, aufmerksam, ein guter Zuhörer und ich begleite sie mit fundierter Methodik und fachlicher Kompetenz. Das sagen natürlich nicht alle, aber viele.

Erster Beruf

In ein Haus von Musikern geboren, folgte ich derselben Leidenschaft und studierte populäre Musik in St. Gallen und Los Angeles und bin noch immer als Musiker und Dozent tätig.

Umgang mit Menschen

In der Zusammenarbeit in Bands, Orchestern und mit Studierenden lernte ich zuzuhören, meine Mitmenschen zu begleiten und den besten Weg für gemeinsame Prozesse und Ziele zu finden.

Komplementärtherapeut

Das Interesse an innerer Entwicklung, sowie persönliche gesundheitliche Herausforderungen, vertieften mein Wissen zu diesen Themen. Auf diesem Weg begegnete ich der Kinesiologie und entschloss mich wiederum, meiner Hingabe zu folgen und wurde Kinesiologe.

Erfahrung

Auf bewussten und intuitiven Wegen kreative Lösungen bei Lebens-Hindernissen zu finden, begeistert mich. Die Freude andere Menschen dabei zu begleiten macht mich glücklich. Wenn sich dann Gesundheit und persönliche Entwicklung verbinden, ist das magisch.

Mich fasziniert, wie die sanfte Wirkungsweise der Kinesiologie hilft, unterstützt und gesunden lässt. Diese Inspiration unterstützt mich in der Auseinandersetzung mit mir selbst und begleitet mich Tag für Tag.

Ich kenne …

  • … Aufstehen & Weitergehen
  • … Lachen bis es weh tut
  • … Wissbegierde
  • … Demut unter dem Sternenhimmel
  • … Adrenalinkick
  • … Liebe
  • … Vertrauen
  • … Gelassenheit
  • … Ziele erreichen
W
  • … Sinnfragen & Selbstzweifel
  • … Existenzängste
  • … Verlassen & Verlassen werden
  • … Hochmut vor dem Fall
  • … Schmerzen & nicht mehr Gehen können
  • … Scheitern
  • … Wenn’s hochkommt wie ein Vulkan
  • … Nicht wollen können
  • … Schlaflose Nächte

Ausbildungen & Vertiefungen

Ich arbeite mit folgenden kinesiologischen Methoden

  • Stress Indicator Point System (SIPS), Zero – VI
  • Three in One
  • Applied Physiology
  • Touch for Health
  • Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular Joint (R.E.S.E.T.)
  • B.N.T. Balancieren von Nährstoffen und Toxizität
  • Spirit-Kinesiologie
  • Wellness-Kinesiologie

Kieferbeschwerden

  • Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular Joint (R.E.S.E.T) I & II, Sabine Mendt-Jung und Lola Martinez
  • Instruktor R.E.S.E.T I & II, Michaela Hespeler und Angelika O. Rau.

Mentoratsbegleitung

  • Weiterbildung zum Mentor für Kinesiolginnen und Kinesiologen, Apamed, Jona.
  • Begleitung von werdenden Kinesiologinnen und Kinesiologen in deren Praktikum „Mentorierte praktische Arbeit“.

Ausbildungen

  • Dipl. hol. Kinesiologe, inkl. Gesprächsführung, Medizinisches Basiswissen, Homöopathie, Psychosomatik bei Apamed
  • Dipl. Ernährungscoach nach SGE-SSN
  • Dipl. Musiker und Musikpädagoge SMPV

Diverse Weiterbildungen

  • Ceres Urtinkturen, Grundlagen für therapeutische Fachpersonen, Hildegard Kalbermatten
  • Entwicklung von Sensitiven und medialen Fähigkeiten, Bahar Yilmaz, Jeffrey Kastenmüller
  • Reiki I, Eliane Krebser

Dein Anliegen

Für Fragen oder weitere Informationen nehme ich mir gerne Zeit

Feedbacks von Klienten*innen

Lieber Nick. Seit heute ist mein Arm zu 95% besser. Ich bin vorsichtig und möchte den Schmerz nicht provozieren, aber er ist eigentlich kaum mehr da. Ich war sogar im Fitness - sorgfältig, sorgfältig... Ich finde es hammer im Fall, also - es ist super! Danke Dir vielmals!

EM. W., Therapeutin

Lieber Nick. Ich bin heute Morgen aufgestanden und mein Mann begegnete mir ganz anders. Er hat mich umarmt. Und ich habe das Gefühl, etwas hat sich gelöst. Bei ihm, bei mir. Es war auch die erste Nacht seit gefühlten Monaten, in welcher mein Sohn nachts nicht meine Haare halten wollte und einfach in seinem eigenen Bett geschlafen hat. Ich habe ganz fest das Gefühl, dass das mit der Behandlung gestern zu tun hat. Danke nochmals herzlich dafür, es war eine grosse Inspiration für mich. Ich melde mich gerne wieder!

S.B., Lehrerin und Mutter

«Durch die Behandlungen habe ich einen intensiveren Zugang zur Musik gefunden. Musik machen und Unterrichten ist von mehr Genuss und Freude geprägt, ich habe mehr Inspiration und die Ideen kommen so ausgeprägt – es hört gar nicht mehr auf! Nick wirkt wie ein Spiegel, über ihn kommt raus, was wirklich ist.»

B.T., Musiker

«In einer schwierigen Situation war ich erschöpft und verzweifelt und wusste nicht mehr, in welche Richtung ich gehen muss. Bei den Behandlungen fühlte ich mich vertrauensvoll aufgehoben und mir wurde bewusst, welche Themen ich lösen muss. Sehr schnell fand ich Besserung, neue Energie und Perspektive. Ich widme mich wieder mit Freuden meinen Hobbies und fand den Mut, mich beruflich neu zu orientieren.»

Martina, 40

«Ich suchte Nick wegen meinen Kieferbeschwerden und einem Motivationstief auf. Das Knacken und Ziehen im Kiefergelenk verbesserte sich nach der Behandlung, die Kopfschmerzen traten nur noch selten auf. Nach der zweiten Sitzung war ich sehr aufgestellt und zur Motivation habe ich sofort gemerkt, "Jetzt kommt's".»

A.A., Sänger

"Ich durfte Nick als sehr einfühlsamen, empathischen und kompetenten Kinesiologen kennenlernen. Mit viel Achtsamkeit und Verständnis ist er auf meine Themen eingegangen, hat mit breitem Wissen den Prozess begleitet und ich habe mich immer sicher und in guten Händen gefühlt. Ich habe die Praxis jeweils mit einem gelösten und zufriedenen Gefühl verlassen."

K.B., Musikpädagogin

«Die Sessions bei Nick verändern mich jedes Mal spürbar und bringen mich meinem Inneren ein Stück näher. Er hat eine sehr ruhige, wertschätzende Art, gepaart mit fundierter Methodik, die bei mir einen tief berührenden Prozess auslösen.»

P.d.P., Therapeutin

«Nicks ruhige und feinfühlige Art erleichtert mir das Eintauchen in den Prozess. Seine strukturierte und fundierte Arbeit wirkt über die Behandlung hinaus in den Alltag hinein.»

B. H., Sängerin