LAMPENFIEBER-KURS

! Lampenfieber, Bühnenangst, Prüfungsstress !

Ein Kurs zur Selbsthilfe bei Auftritts- und Prüfungsängsten

E

Ein Tageskurs mit vielen praktischen Hilfestellungen bei Auftrittsängsten.

E

Für alle die vor Publikum, Jurys oder andern Menschengruppen auftreten, präsentieren oder vortragen müssen, Prüfungen bestehen müssen oder das Wissen an eigene Schüler oder Studenten weitergeben wollen.

E

Du lernst…

  • Viele praktische Anwendungen um Ängste zu besänftigen oder aufzulösen. Du erlernst Techniken auf körperlicher, mentaler und energetischer Ebene.
  • Theoretisches Wissen zu Stressentstehung, Körpersymptomen und Angstverhalten
  • Erkennen des eigenen Stressmusters. Deine persönlichen Reaktionen und Verhalten bei Bühnenangst
  • Zielvisualisierung: Hilfestellungen, um zu entdecken, was du auf der Bühne/an der Prüfung erreichen willst

Kennst du das? Schon der Gedanke an den bevorstehenden Auftritt oder Prüfung löst Nervosität, Unruhe und Stress aus. Vor dem Test oder hinter der Bühne, dann zitternde Hände, Schwitzen, Übelkeit, Angst vor dem Versagen und während dem Performen dann womöglich Konzentrationsschwierigkeiten oder gar Blackouts, was dich daran hindert 100% deines Könnens abzuliefern. Was zuhause ging geht nicht mehr und danach bist du ausgepumpt, erschöpft und womöglich frustriert.

Das geht auch anders. Mit etwas Wissen was in dir körperlich, emotional und mental geschieht und mit konkreten Übungen und Techniken, wie du dich vorbereiten kannst, lässt sich dies verändern.

Die Hilfestellungen in diesem Kurs sind vielfältig, jede*r spricht auf etwas anderes an und deine persönliche, individuelle Vorbereitung für leichteres, entspannteres Auftreten zu finden, ist das Ziel dieses Kurses.

Du bekommst etwas theoretisches Wissen zur Entstehung von Lampenfieber, Körpersymptomen und Stressverhalten, damit du besser verstehen kannst, was körperlich und emotional geschieht. Du lernst dein persönliches Stressverhalten kennen und wir widmen uns dem, was durch die Angst oft verloren geht: dem Ziel voller Power und Selbstvertrauen auf die Bühne zu gehen und was du erreichst, wenn sich diese Leichtigkeit einstellt.
Und vor allem lernst du körperliche, mentale und energetische Übungen, Tricks und Techniken kennen, die dir helfen können entspannter und kreativer zu performen.

  • Für alle die Auftritte vor Publikum oder Jurys absolvieren.
  • Musiker, Schauspieler, Tänzer, Speaker, Studenten, Dozenten, Performer aller Art.
  • Menschen die Vorträge halten.
  • Schüler und Studenten die Prüfungen absolvieren müssen.
  • Lehrer die die Tools an ihre Schüler weitergeben möchten.
  • Im breitgefächerten Angebot findest du die für dich richtige Hilfestellung.
  • Du lernst besser zu verstehen, weshalb körperliche und emotionale Reaktionen bei Auftritten entstehen.
  • Die Methoden werden direkt am Kurs geübt und ausprobiert.
  • Du bekommst eine schriftliche Dokumentation der praktischen Anwendungen.
  • Du kannst andere damit unterstützen.

Der Kurs wird von einem erfahrenen Kinesiologen & Traumatherapeut, Musiker & Dozent, geleitet.

Der Kurs kann helfen bei…

[

Bühnenangst, Lampenfieber, Angst vor Auftritten oder Prüfungen

[

Herzrasen, Zittern, Schwitzen, Übelkeit etc. vor oder beim Auftreten

[

Vergesslichkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Blackouts im entscheidenden Moment

[

Zuause ging alles, wenn’s drauf an kommt nicht mehr

[

Kampf-/Flucht-/Erstarrungsreaktionen

[

Zur Vorbereitung von Konzerten, Auftritten, Prüfungen, Vorträgen u.v.m.

[

Vorträge, Präsentationen, Reden, Auftritte absolvieren müssen

[

Persönlichen Nervositäten, Anspannungen oder Ängsten

Der Kurs im Überblick

In diesem Kurs lernst du:

Theoretisches Wissen

  • Körperliche, mentale und emotionale Stressreaktionen und deren Einschränkungen bei einem Auftritt/Prüfung. Das Kampf-Flucht-Erstarrungsverhalten und dessen Symptome. Ein Einblick in die Polyvagaltheorie.
  • Die emotionalen Ursachen von Körpersymptomen und Ängsten.

Persönliches Erleben

  • Du lernst Dein persönliches Stressmuster kennen und wie es sich auf dich und deine Performancetätigkeit auswirkt.
  • Du lernst zu erkennen, welche physischen (Bühne/Prüfungsraum, Experten, Publikum, „Backstage“ etc) und inneren (Gedanken, Glaubenssätze etc) Umstände die Ängste antriggern können.

Zielerforschung

  • Ziele sind für die Veränderung relevant. Du lernst zu erforschen, was du erreichen willst. Was willst du für dich, für das Publikum, für den Moment des Auftritts, für die Experten, für deine Zukunft?

Praktische Hilfestellungen

  • Du lernst viele praktische Anwendungen und Hilfestellungen zur Besänftigung oder Auflösung von Bühnenangst kennen und anwenden.
  • Wie findest du die für dich geeignete Anwendung.
  • Mentale Hilfestellungen & Übungen
  • Körperliche Hilfestellungen & Übungen
  • Energetische Hilfestellungen & Übungen
  • Wie du anderen helfen und sie unterstützen kannst

 

Der Kursleiter

Nick Mens – dipl. hol. Kinesiologe, Traumatherapeut, Musiker, Fachhochschuldozent

  • dipl. hol. Kinesiologe, Traumatherapeut (EGTE) mit eigener Praxis für komplementäre Therapie in Winterthur.
  • Berufsmusiker mit 35 Jahren Bühnenerfahrung, Fachhochschul-Dozent für Musik und Musikpädagogik

 

INFORMATIONEN ZUM KURS

Voraussetzungen

keine

Preis

220.-, inkl. Kursunterlagen

Datum

Samstag, 06. April 2024, Praxis In-Takt, Winterthur
Samstag, 06. Juli 2024, Praxis In-Takt, Winterthur
Montag, 28. Oktober 2024, Fachschule Apamed, Jona (Link)

Dauer

Tageskurs, 09:00 – 17:00

Anmeldung

über untenstehendes Formular. Die Kursteilnahme wird durch die Vorauszahlung der Kursgebühr definitiv und entsprechend bestätigt.

Wo

Praxis für Kinesiologie In-Takt
Trollstrasse 20, 8400 Winterthur

Bei grösseren Gruppen in externem Raum

Auf Anfrage komme ich auch an deine Musikschule / deine Lokalität

Du bekommst

Ausführliches Begleitmaterial

Bringe bitte mit

Für leichte körperliche Übungen trage bequeme Kleidung. Nach Wunsch eine Yogamatte, Sitzkissen oder Decke mitbringen.

Gruppengrösse

4 – 6 in meiner Praxis. Bei grösseren Gruppen erfolgt der Kurs in einem externen Raum.
Du möchtest mit einer Gruppe den Kurs buchen? Kontaktiere mich direkt.

Abmeldebedingungen

Die Teilnahme kann innerhalb von fünf Tagen nach der Anmeldung ohne Kostenfolge schriftlich annulliert werden. Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn wird ein Unkostenbeitrag von CHF 50.- verrechnet. Es erfolgt eine entsprechende Rückzahlung.

Bei Abmeldungen, die weniger als 14 Tage vor Kursbeginn erfolgen, sowie bei Nichterscheinen zum Seminar, ist die volle Kursgebühr fällig.

Weitere Kursdaten / Individuelle Kurse

Für weitere Kursdaten oder wenn du mit anderen interessierten Teilnehmenden ein individuelles Datum vereinbaren möchtest, kannst du mich gerne kontaktieren.

Anmeldung

Du kannst dich verbindlich mit nachfolgendem Formular anmelden. Du erhältst von mir raschmöglichst eine Teilnahmebestätigung für den Kurs.

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung:

IN-TAKT — Praxis für Kinesiologie
nick.mens(at)in-takt.ch
Nick Mens
 078 62 50 62 7

Anmelde-Formular

9 + 10 =

Termin online buchen

Feedbacks von Klient*innen

Vielen Dank, für Deine ruhige und feinfühlige Art. Du hast die Fähigkeit gut zuzuhören und die fehlenden "Puzzleteile" zu finden. Ich komme immer wieder gerne;)

E.B., Fachfrau Betreuung

Ich habe mich total verstanden gefühlt, wie noch eher selten. Herzlichen Dank für deine Art, so wie du bist. Das war wunderbar.

V.J., Floristin

Lieber Nick. Seit heute ist mein Arm zu 95% besser. Ich bin vorsichtig und möchte den Schmerz nicht provozieren, aber er ist eigentlich kaum mehr da. Ich war sogar im Fitness - sorgfältig, sorgfältig... Ich finde es hammer im Fall, also - es ist super! Danke Dir vielmals!

EM. W., Therapeutin

Lieber Nick. Ich bin heute Morgen aufgestanden und mein Mann begegnete mir ganz anders. Er hat mich umarmt. Und ich habe das Gefühl, etwas hat sich gelöst. Bei ihm, bei mir. Es war auch die erste Nacht seit gefühlten Monaten, in welcher mein Sohn nachts nicht meine Haare halten wollte und einfach in seinem eigenen Bett geschlafen hat. Ich habe ganz fest das Gefühl, dass das mit der Behandlung gestern zu tun hat. Danke nochmals herzlich dafür, es war eine grosse Inspiration für mich!

S.B., Lehrerin und Mutter

Nick führt einfühlsam und gekonnt durch das Gespräch und zur Zielfindung für die bevorstehende Balance. Seine Fragen können hartnäckig sein, jedoch zu gutem Recht, denn nur ein gut fokussiertes Ziel führt zum Erfolg. Das Gespräch und das Ziel zeigen den Weg auf. Sein Repertoire ist sehr gross. Er geht behutsam vor und bezieht alles mit ein, was vom Gespräch her dazu gehört. Das Testen und Balancieren ist sehr angenehm. Souverän und ruhig geht er Schritt für Schritt vorwärts.

Ich fühle mich jedes Mal verstanden, aufgehoben und nach der Balance ruhiger und zuversichtlicher.

Nick mach weiter so, herzlichen Dank.

M.K. Kinesiologin und Craniosacraltherapeutin

Lieber Herr Mens
Kaum sassen wir auf unseren Rädern und warteten an der Ampel gleich an der Trollstrasse, fragte mich meine Tochter, ob sie wieder zu Ihnen kommen dürfe. Sie würde nämlich gerne. Sie hat sich sehr wohl gefühlt bei Ihnen.
Auf der weiteren Heimfahrt meinte sie sogar, sie wisse nicht warum, aber sie sei so fröhlich.
Ich danke Ihnen herzlich, wie sachte und auch humorvoll Sie heute mit ihr gearbeitet haben.
 
B.S., Lehrerin

Ich hatte eine sehr verspannte Kiefermuskulatur und bereits nach 2 Behandlungen konnte ich sehr viel entspannter schlafen, da ich den Unterkiefer nicht mehr gegen den Oberkiefer geschoben habe. Durch die Behandlung wurden Themen angesprochen, bei welchen ich nie daran gedacht hätte, dass diese etwas mit meinen Verspannungen zu tun hätten. Ich habe mich immer sehr wohl gefühlt. So wohl, dass ich während der Behandlungen immer wieder eingeschlafen bin.

S.S., Kauffrau

"Lieber Nick, Danke nochmals für die Kinesiologiesitzung heute. Sie hat mir sehr gut getan. Es hat mich berührt, mit welcher Ruhe und Klarheit du bei der Arbeit bist. Danke für diesen Raum der Stille und Heilung."

K.B., Musikpädagogin

«Durch die Behandlungen habe ich einen intensiveren Zugang zur Musik gefunden. Musik machen und Unterrichten ist von mehr Genuss und Freude geprägt, ich habe mehr Inspiration und die Ideen kommen so ausgeprägt – es hört gar nicht mehr auf! Nick wirkt wie ein Spiegel, über ihn kommt raus, was wirklich ist.»

B.T., Musiker

«In einer schwierigen Situation war ich erschöpft und verzweifelt und wusste nicht mehr, in welche Richtung ich gehen muss. Bei den Behandlungen fühlte ich mich vertrauensvoll aufgehoben und mir wurde bewusst, welche Themen ich lösen muss. Sehr schnell fand ich Besserung, neue Energie und Perspektive. Ich widme mich wieder mit Freuden meinen Hobbies und fand den Mut, mich beruflich neu zu orientieren.»

Martina, 40

«Ich suchte Nick wegen meinen Kieferbeschwerden und einem Motivationstief auf. Das Knacken und Ziehen im Kiefergelenk verbesserte sich nach der Behandlung, die Kopfschmerzen traten nur noch selten auf. Nach der zweiten Sitzung war ich sehr aufgestellt und zur Motivation habe ich sofort gemerkt, "Jetzt kommt's".»

A.A., Sänger

«Die Sessions bei Nick verändern mich jedes Mal spürbar und bringen mich meinem Inneren ein Stück näher. Er hat eine sehr ruhige, wertschätzende Art, gepaart mit fundierter Methodik, die bei mir einen tief berührenden Prozess auslösen.»

P.d.P., Therapeutin

«Nicks ruhige und feinfühlige Art erleichtert mir das Eintauchen in den Prozess. Seine strukturierte und fundierte Arbeit wirkt über die Behandlung hinaus in den Alltag hinein.»

B. H., Sängerin

"Ich hatte Verspannungen im Kiefer und Nacken und einen Tinnitus, der mich dauernd störte. Jetzt bin ich vor allem morgens nicht mehr so verspannt. Grundsätzlich bin ich viel entspannter und lasse mich nicht mehr so stressen. Ich weiss nicht genau, was es ist, aber es tut mir gut, in die Behandlungen zu kommen. Seither kann ich mehr bei mir bleiben, habe mehr Gedankenruhe und fahre runter wie sonst nirgends."

J.S., Unternehmer