Praxishandbuch «Digits»

Praxishandbuch «Digits»

Die neue Auflage des Praxishandbuchs «Digits©» zur Methode Three in One© ist da:

Meine Kollegin Claudia Daum und ich, verfassten ein Arbeitsbuch zur Methode Three in One© von D. Whiteside und G. Stokes, welches über 60 Anwendungen (‹Digits©›) aus den Skripten «One Brain», «Tools of the Trade», «Advanced One Brain» und «Louder than Words» zusammenführt. Das Praxishandbuch dient einerseits mit schrittweisen Abfolgen der Digits© als Leitfaden in Sitzungen und andererseits, mit den wichtigsten Informationen zu den einzelnen Korrekturen, als Nachschlagewerk. Für weitere Informationen oder Bezug des Buches kontaktiere mich.

Und hier geht’s zur Website.

Strukturelle Neurologie

Strukturelle Neurologie

Die Methode behandelt…

  • Haltungsprobleme, Beckenschiefstellung (ganzheitlich).
  • Allergien / Unverträglichkeiten.
  • individuelles Schmerzverhalten erkennen und verändern: Wie verhalte ich mich bei körperlichem und emotionalem Stress.
  • vererbtes Verhalten (systemische Dysbalancen).
  • zwanghafte Verhaltensweisen, Phobien, Suchtverhalten.

«Strukturelle Neurologie» des Three-in-One-Concepts hilft, «einem die eigene Autorität zurückzugeben. Es werden körperliche, emotionale und biochemische Blockaden im Ursachenalter gelöst, um das Leben kraftvoll und klar gestalten und mehr geniessen zu können. Die Methode hilft, individuelle Fähigkeiten und Verhaltensweisen zu erkennen und sich selber, den anderen und das Zusammenspiel in Beziehungen zu verstehen. Du entwickelst eine bessere Selbstwahrnehmung und eigene Kompetenz, mit Schwierigkeiten umzugehen.»

Weitere Informationen findest du hier.